Über mich

Mein besonderes Interesse gilt der konservativen und operativen Behandlung von Verletzungen des Bewegungsapparates wie z.B. arthroskopische Operationen am Knie (Meniskusrisse und Nähte, Behandlung von Knorpelschäden mit Knorpeltransplantation, Kniescheibenluxationen, Kreuzbandersatzplastiken etc.), Bänderrissen und Frakturen an Sprung- und Kniegelenk, arthroskopischer Chirurgie an Ellbogen-, Schulter- und Sprunggelenk.

Ebenfalls praktiziere ich:

  • Hernien und Varizenchirurgie
  • Fusschirurgie, insbesondere Halluxchirurgie, HZ, Achillessehne
  • Handchirurgie (Karpaltunnelspaltung, Arthroseoperation am Daumensattelgelenk, schnellende Finger, Dupuytren-Kontrakturen)

Daneben führe ich selbstverständlich die Vasektomie (Unterbindung von Männern) und kleine urologische Operationen durch (Hdyrocele, Spermatocele, Vorhautverengung).

In der konservativen Arthrosebehandlung setze ich auf intraartikuläre Hyaluronsäureinjektionen mit Ostenil und Eigenblutbehandlung mit «Orthokin». und ACP (autologes konditioniertes Plasma).

Zur konservativen Behandlung von Gelenk- und Sehnenproblemen mit stoffwechselbedingten Ablagerungen und Entzündungen hat sich die Entgiftungs- und Entschlackungstherapie mit «Body-Detox» bewährt.


Zeitungsbericht Zürcher Oberländer», 15. Mai 2013

Ein Leben für die Chirurgie

hier lesen

Teamarzt UHC Uster

uhc

Seit 2014/2015 habe ich mit Barbara Tuma, Physiotherapeutin mit eigener Praxis in Uster, die medizinische Betreuung des UHC Uster übernommen.

Zum Seitenanfang